Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir hoffen, dass Sie und Ihre Familien angenehme Ferien verbracht haben und starten mit Ihnen gemeinsam in den nächsten Abschnitt des Schuljahres. Nachfolgend möchten wir Ihnen einige Informationen zu aktuellen Themen des Schulalltags zukommen lassen.

Änderungen im Präsenz- und Distanzunterricht

Ab Montag, 02.11.2020 gilt ein neuer Stundenplan, der den SchülerInnen und Ihnen über die KlassenlehrerInnen zukommt (s. Wochenplaner). Wir haben Änderungen bezüglich des Präsenz- und Distanzlernens vorgenommen und haben dabei gerne Ihre Anregungen und Vorschläge in die Arbeit einbezogen. Die Hauptfächer wurden – mit einer Ausnahme -in allen Stufen wieder komplett in den Präsenzunterricht gelegt, während einige andere Fächer ins Distanzlernen gerückt sind. Wir konnten zum 01.11. eine neue Kollegin einstellen und eine halbe Lehrerstelle in Abordnung besetzen. Dennoch ist es leider zurzeit noch nicht möglich, Unterricht wieder in vollem Umfang in Präsenz zu erteilen, insbesondere, da zwei von drei zwischenzeitlich von der Bezirksregierung bewilligten und von uns ausgeschriebenen Vertretungsstellen noch nicht mit geeigneten Bewerbern zu besetzen waren und ein Teil des Kollegiums nur im Distanzunterricht eingesetzt werden kann. Wir bemühen uns weiterhin darum, die Stellen zu besetzen und hoffen auf eine Verbesserung der Situation.

Verbesserungen im Distanzunterricht

In den Fachschaften wird zurzeit an der Ausgestaltung des jetzigen und zukünftigen Lernens auf Distanz gearbeitet, welches sich an den Vorgaben der Handreichung zur lernförderlichen Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht des Ministeriums für Schule und Weiterbildung orientieren wird. Da diese Arbeit an allen Schulen getan werden muss, hat das Ministerium den Schulen einen zusätzlichen Fortbildungstag zugestanden. Um dieses Ziel möglichst zeitnah zu erreichen (und auch auf einen eventuellen, erneuten Lockdown vorbereitet zu sein), haben wir in Absprache mit der Bezirksregierung den 10.11.2020 als Termin festgelegt. Die SchülerInnen haben an diesem Tag unterrichtsfrei, nutzen ihn aber als Distanzlerntag und bekommen dafür von den Lehrkräften Aufgaben und Material gestellt.

Schüler – Eltern – Lehrer – Gespräche (SELG)

Wie im Wochenplaner bereits angekündigt, finden am 18.11.2020 die ersten SELG dieses Schuljahres statt. Aufgrund der aktuellen Situation und der neuen Kontaktregelungen werden sie sicher anders gestaltet werden müssen als gewohnt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in Kürze von den Klassenlehrkräften über den Wochenplaner.

Liebe Eltern, wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und vielfältigen Anregungen, um Schule in diesen besonderen Zeiten zu gestalten.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie gute Gesundheit und Durchhaltevermögen!

Ihr Schulleitungsteam

Kontakt

Standort Ennigerloh Ludgerusstraße
Jahrgang 5-7

Ludgerusstraße 1-3
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 929 562 22
Fax: 02524 / 92 95 62 23


Standort Ennigerloh Berliner Straße
Jahrgang 8-10
Gymnasiale Oberstufe

Berliner Straße 37
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 92 95 60
Fax: 02524 / 929 562 0


Standort Neubeckum
Jahrgang 5-10

Turmstraße 11
59269 Beckum-Neubeckum

Telefon: 02525 / 36 79
Fax: 02525 / 95 01 75


Schreiben Sie uns