Gesamtschule Ennigerloh-Neubeckum

(vas). Zum zweiten Schulhalbjahr 2018/2019 bietet die Gesamtschule Ennigerloh- Neubeckum zum wiederholten Male in Kooperation mit der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster eine Expertenausbildung an.

Großen Applaus erhielt David Wrobel, 5.-Klässler aus der AG-Gebärdensprache, als er auf einer Veranstaltung in der Alten Brennerei mit der Beauftragten der Landesregierung für Menschen mit Behinderungen, Claudia Middendorf, die gehörlosen Besucher in Gebärdensprache begrüßte.

Ennigerloh. Einen spannenden und informativen Morgen verbrachten die Fünftklässler der AG Gebärdensprache (die Glocke berichtete bereits) an der Vinzenz-von-Paul-Schule in Beckum.

Kurz vor den Weihnachtsferien konnten sich die Schüler der neunten Klasse des Technikkurs der Gesamtschule unter der Leitung von Herrn Gleich über Besuch aus der Berufswelt freuen.

Maike Klünemann – Personalreferentin der Blumenbecker Gruppe in Beckum- reiste mit drei Auszubildenden an, um die technischen Ausbildungsberufe praxisnah vorzustellen.

Ennigerloh. Mit großem Jubel wurden die Vertreter der Volksbank eG, Sandra Reckmann und Stefan Hölzle von Schülern der Gesamtschule in den Räumen des Ganztagsbereiches begrüßt, denn dank einer großzügigen Spende der Volksbank konnte die Einrichtung des Spieleraums durch eine bequeme Chillecke vervollständigt werden.

Kontakt

Standort Ennigerloh Ludgerusstraße
Jahrgang 5-7

Ludgerusstraße 1-3
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 929 562 22
Fax: 02524 / 92 95 62 23


Standort Ennigerloh Berliner Straße
Jahrgang 8-10
Gymnasiale Oberstufe

Berliner Straße 37
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 92 95 60
Fax: 02524 / 929 562 0


Standort Neubeckum
Jahrgang 5-10

Turmstraße 11
59269 Beckum-Neubeckum

Telefon: 02525 / 36 79
Fax: 02525 / 95 01 75


Schreiben Sie uns