Ennigerloh (gl). Mit Beginn des neuen Schuljahres passt die Regionalverkehr Münsterland (RVM) GmbH ihre Fahrpläne bei den Hin- und Rückfahrten auf den Ortslinien in Ennigerloh an.

Die Fahrten von der Gesamtschule Ennigerloh sind auf die Schulendzeiten nach der sechsten Stunde um 13.10 Uhr sowie Montag, Mittwoch und Donnerstag nach der achten Stunde um 15.40 Uhr abgestimmt. Darüber hinaus werden Dienstag und Freitag nach der fünften Unterrichtsstunde Fahrten um 12.25 Uhr angeboten. Schüler nach Westkirchen müssen in Ennigerloh, Markt in die Linie R63 umsteigen.
Damit Schüler aus Enniger zu Schulbeginn in Ennigerloh ankommen, wird auf der Linie 466 die Fahrt von der Haltestelle Enniger, Schule nach Ennigerloh 10 Minuten früher um 7.30 Uhr durchgeführt. Auf der Linie 463 entfällt die Fahrt um 7.18 Uhr ab Ostenfelde, Kottenstedte nach Ennigerloh. Schüler von der Haltestelle Kottenstedte können die Fahrt um 7.26 Uhr oder um 7.30 Uhr ab Ostenfelde, Schule nutzen. Schüler aus Neubeckum (Linie R61/R62) können morgens um 7.46 Uhr an der Haltestelle Markt in die R75 umsteigen und zur Gesamtschule fahren. Die Rückfahrten von den Ortsteil-Grundschulen in die Bauerschaften verkehren nach der fünften und sechsten Unterrichtsstunde 10 bis 15 Minuten früher.
Die neuen Fahrpläne gibt es unter www.rvm-online.de.

Quelle: Die Glocken, 29.08.2017

Kontakt

Standort Ennigerloh Ludgerusstraße
Jahrgang 5-7

Ludgerusstraße 1-3
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 929 562 22
Fax: 02524 / 92 95 62 23


Standort Ennigerloh Berliner Straße
Jahrgang 8-10

Berliner Straße 37
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 92 95 60
Fax: 02524 / 929 562 0


Standort Neubeckum
Jahrgang 5-10

Turmstraße 11
59269 Beckum-Neubeckum

Telefon: 02525 / 36 79
Fax: 02525 / 95 01 75


Schreiben Sie uns

Login