Erstmalig in diesem Jahr nahmen am Standort Ennigerloh 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 unserer Schule am Wettbewerb Känguru der Mathematik teil, einem internationalen Mathematikwettbewerb, der in Deutschland jährlich von der Humboldt-Universität in Berlin organisiert und an mehr als 10 300 Schulen durchgeführt wird.

Am Donnerstag, den 30. 04. 2015 durften Frau Koenen-Sliwka und Frau Thegelkamp allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine Urkunde sowie „den Preis für alle 2015“, die Känguru-Knobel-Kette, überreichen.

Als erfolgreichster Teilnehmer unserer Schule erhielt Matthias Osthues zusätzlich das Känguru-T-Shirt für den „weitesten Känguru-Sprung“.

Wir gratulieren unseren 16 Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Teilnahme am Känguru-Wettbewerb und sind schon gespannt auf die nächste Runde im März 2016.