Ennigerloh/Neubeckum (vas) Rang drei und vier erzielten die Schulmannschaften der Gesamtschule Ennigerloh- Neubeckum im Bereich Leichtathletik beim Kreisvergleich im Wettkampf III in Ahlen. Die Mädchen errangen am Ende Platz drei, die Jungen Platz vier. Bei den Mädchen erwies sich Marie Averberg als fleißigste Punktesammlerin. Im Sprint über 75 Meter lief sie mit 10,70 eine Topzeit. Sensationell aber ihr Hochsprungwettkampf. Die erst  12- jährige Marie steigerte ihre persönliche Bestleistung um gleich 12 Zentimeter und übersprang 1,40 sicher. Bei 1,44 fehlte dann ein wenig die Kraft. Ebenfalls überzeugen konnten die jungen Ennigerloher und Neubeckumer Schülerinnen beim Weitsprung. Mit 4,08 Metern von Patrice Künne und 4,02 Metern von Jolina Heimann konnten auch hier viele Punkte gesichert werden. In der abschließenden Staffel gingen die Athletinnen beim Wechsel kein Risiko ein und belegten Platz zwei.  Bei den Jungen wusste Benito Diehl zu überzeugen. Den 75 Meter Sprint konnte er in einer Zeit von 9,90 für sich entscheiden und auch über die 800 Meter zeigte er in 2:33,00 seine läuferische Stärke. „ Das Team ist jung und ausbaufähig. Leichtathleten und Nicht- Leichtathleten haben gut miteinander harmoniert und es konnten zahlreiche Bestleistungen erzielt werden.“, so Betreuerin Elke Schalkamp am Ende mehr als zufrieden.

Kontakt

Standort Ennigerloh Ludgerusstraße
Jahrgang 5-7

Ludgerusstraße 1-3
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 929 562 22
Fax: 02524 / 92 95 62 23


Standort Ennigerloh Berliner Straße
Jahrgang 8-10
Gymnasiale Oberstufe

Berliner Straße 37
59320 Ennigerloh

Telefon: 02524 / 92 95 60
Fax: 02524 / 929 562 0


Standort Neubeckum
Jahrgang 5-10

Turmstraße 11
59269 Beckum-Neubeckum

Telefon: 02525 / 36 79
Fax: 02525 / 95 01 75


Schreiben Sie uns