Elternabend des Fördervereins der Gesamtschule 24.3.2015 in der Mensa in Neubeckum


 

Zu Gast: Matthias Bartscher, u.a. Leiter der Erziehungsberatungsstelle Hamm

 

Sind unsere Kinder Tyrannen – oder wir Eltern Untertanen?

Werden Eltern von ihren Kindern beherrscht, sogar tyrannisiert? Dies legt der Titel eines populären Elternratgebers nahe. Anders gefragt: Warum verhalten sich Eltern oft wie Untertanen, lassen sich von ihren Kindern vieles gefallen, was sie niemand anderem gestatten würden?

Aus Angst, nicht mehr von ihren Kindern geliebt zu werden, vermeiden Eltern Entscheidungen oder Situationen, die für ihre Kinder unbequem, anstrengend oder mühevoll sind. So überlassen sie ihnen viele wichtige Entscheidungen, statt Respekt und Gehorsam einzufordern.

Was können Eltern tun, um diese Entwicklung umzukehren?

Matthias Bartscher regte die Eltern mit seinem Vortrag zum Nachdenken, aber auch zum Lachen an. Er gestaltete seinen Vortrag interaktiv, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden durch „Teilnehmerbefragungen”, kleine Übungen und Rollenspiele, offene Diskussionen sowie die Besprechung von Fragen und Beispielen aus dem Teilnehmerkreis einbezogen.

Eltern erhielten Anregungen für eine liebevolle Erziehung und Beziehung, die auf einer klaren Autorität basiert.

Diese Kombination von Nachdenken und Lachen als Form der Elternbildung hatte einen hohen Unterhaltungswert.

Link zum  Arbeitsblatt – Jugendliche in ihrer Entwicklung unterstützen

Matthias Bartscher – Kentroper Weg 56 – D-59063 Hamm – +49-2381-487736 – +49-178-9013695 – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – www.bartscher.info

Template by JoomlaShine